Angehende Bautechniker informieren sich auf RHEINZINK-Messestand

08.02.2012

Berufsschüler informieren sich über RHEINZINK

Fachoberschüler informieren sich auf RHEINZINK-Messestand 

Gemeinsam mit ihrem Lehrer Ingo Scheipers besuchten die 20 Fachoberschüler aus dem Fachbereich Bautechnik der Berufsschule für Technik aus Ahaus die Messe in Essen. Vorteil einer solchen Fachmesse: An einem Standort informieren die verschiedensten Unternehmen aus der Baubranche ihre Produkte, Innovationen und Trends. Somit die ideale Informationsveranstaltung für die angehenden Architekten und Bauingenieure.

Auch der Messestand von RHEINZINK war Ziel der Schülergruppe. Bei einer Führung über den Stand informierten sich die angehenden Bautechniker über die Möglichkeiten des nachhaltigen Werkstoffs RHEINZINK. "Wir wollen unseren Schülern bereits zu einem frühen Zeitpunkt den Zugang zur Praxis in Ergänzung zur Theorie anbieten. Da ist eine Live-Vorführung, wie sie auf dem RHEINZINK-Stand möglich war, eine passende Gelegenheit", erklärt Ingo Scheipers.

Nachwuchsförderung ist ein großes Thema für RHEINZINK. In diversen Organisationen und Verbänden beteiligt sich RHEINZINK an der Wissensvermittlung der  Architekten, Ingenieure, Dachdecker und Klempner/Spengler von Morgen. 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@rheinzink.de

RHEINZINK worldwide