Neue Broschüre: Planung und Anwendung von Abdeckungen und Anschlüssen

31.01.2012

RHEINZINK-Abdeckungen bieten einen optimalen und langlebigen Schutz für verschiedene Arten von Mauern, Dachrändern, Gesimsen und Fensterbänken. Ein mögliches Eindringen von Niederschlagsfeuchte an diesen Bauteilen wird zuverlässig verhindert. Folgeschäden wie Durchfeuchtungen oder Abplatzungenbleiben aus. Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung ist eine auf die Detailsituation abgestimmte Planung.Als Arbeitsgrundlage für Planer, Architekten und Handwerker, die fachgerecht solche Abdeckungen  und Anschlüsse planen und ausführen, hat RHEINZINK aktuell die Dokumentation „Planung und Anwendung, Abdeckungen und Anschlüsse“ neu aufgelegt. Diese erstmals erscheinende Dokumentation beschreibt auf fast 50 Seiten verschiedene Anwendungsbereiche und Detaillösungen rund um die Themen Abdeckungen und Anschlüsse mit RHEINZINK. Neben generellen Anwendungsinformationen zu Mauer- und Attikaabdeckungen finden sich viele sehr anschauliche Detaillösungen für Fensteranschlüsse, Gesimsabdeckungen und Anschlüsse von RHEINZINK an Dachabdichtungen. Zusätzlich werden auch Sonderlösungen für Anschlüsse an Gründächern, Einfassungen von Solarelementen und Ausbildung von Brandwänden mit RHEINZINK aufgezeigt. Erstellt wurde die Broschüre auf Grundlage der anerkannten Regelwerke sowie baupraktischer Erfahrungen.


Fordern Sie hier Ihr kostenfreies Exemplar noch heute an!

RHEINZINK worldwide