Profilsysteme von RHEINZINK

Vorteile der RHEINZINK-Profilsysteme

  • Fließende Form der Sinuswelle mit filigran anmutender Optik bei Wellprofilen
  • Ausdrucksstarke, kantig kühle Formensprache bei Trapezprofilen
  • Verlegerichtung horizontal, vertikal und diagonal
  • Einfache, schnelle Montage

Garantiert ein Blickfang: Profilsysteme von RHEINZINK

Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Profilsysteme, die sich als gestaltprägendes Element implementieren lassen und bereits von weitem durch eine hohe optische Wertigkeit punkten. Bevor Sie jedoch ein neues Profilblech kaufen, möchten wir Ihnen nähere Erläuterungen dazu geben, welche Vorteile sich durch RHEINZINK-Profilsysteme für Ihr Projekt ergeben.

RHEINZINK bietet grundsätzlich zwei Typen an Profilsystemen, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen:

  • Wellprofile
  • Trapezprofile

Da es sich hierbei gleichermaßen um funktionale sowie gestalterische Aspekte einer Fassade handelt, ist es uns ein großes Anliegen, die bewährte Qualität aus dem Hause RHEINZINK auch in dieser Form sichtbar werden zu lassen.

Welche Eigenschaften die einzelnen Produkte aufweisen und welche Vorteile sich daraus ergeben, stellen wir Ihnen im Folgenden dar.

Wellprofile von RHEINZINK

Bei architektonischen Merkmalen gilt es, stets die Form zu wahren und an entscheidender Stelle durch Kontinuität für ein stimmiges Bild zu sorgen. Dass dabei nicht allein funktionale Aspekte eine Rolle spielen, sondern auch gestalterische Aspekte, beweisen die RHEINZINK-Wellprofile. Sie zeichnen sich durch eine fließende Form der typischen Sinuswelle aus und schaffen es somit, ansonsten recht klobig wirkenden Zweck- oder Funktionsbauten die passende Gestalt zu verleihen. Wellprofile aus dem Hause RHEINZINK können Sie wahlweise horizontal, vertikal oder aber diagonal verlegen – nutzen Sie die praktisch ausgerichteten Größen, um beispielsweise Trennelemente in der Fassadengestaltung umzusetzen.

Es handelt sich hierbei um eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade, die zu einem äußerst ökonomischen Bauprofil mit zwei Querschnitten führt. Somit lässt sich effektiv und zugleich dekorativ ein langlebiger Wetterschutz für das gesamte Gebäude umsetzen.

Ein Tipp: Auch gerundete Flächen, die einem Profilsystem den letzten Schliff geben, lassen sich mit Wellprofilen von RHEINZINK problemlos realisieren. Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit für weitere Informationen.

Trapezprofile von RHEINZINK

Wenn Sie nach einer Fassadenbekleidung aus Metall suchen, so werden Sie bei RHEINZINK mit Sicherheit fündig. Wir führen in unserem Sortiment auf verschiedenste Zielgruppen und Gebäudetypen ausgerichtete Bauprofile, die Sie tatkräftig bei der Realisierung Ihres Projektes unterstützen. Für eine kantige, klar akzentuierte Formensprache empfehlen wir Trapezprofile aus dem Hause RHEINZINK. Sie lassen sich horizontal, vertikal als auch diagonal anordnen und geben jedem Gebäude die nötige Sachlichkeit, die es braucht. Anders als beim Wellprofil, welches einen eher dämpfenden Effekt hinsichtlich des Lichteinfalls hat, bietet Ihnen ein Trapezprofil eine Reihe kontrastreicher Effekte mit einer Intensität, die Sie für sich nutzen können.

Ein derartiges Profilsystem können Sie direkt auf der Unterkonstruktion befestigen und damit einen effektiven Wetterschutz implementieren – auch hier handelt es sich um eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade. Einfach und schnell montiert, können Sie sich damit einer Fassadenbekleidung bedienen, die Ihnen zwei Sichtseiten zur Auswahl stellt. Je nach Einfügung in den umgebenden Raum ist es somit möglich, eine unaufgeregte, aber ordnende Struktur in das Ganze zu bringen.

Oberflächenvarianten für RHEINZINK-Profilsysteme

Planung & Anwendung Profilsysteme

Systembeschreibung

  • Verlegung horizontal, vertikal und diagonal

  • sichtbare Befestigung

RHEINZINK-Paneelsysteme eignen sich für Gebäude mit einem modernen technologischen Erscheinungsbild wie Gewerbe- oder Industriebauten. Auch für die Bekleidung von Kleinflächen wie Balkonbrüstungen bieten Sie eine montagefreundliche, langlebige Gestaltungsvariante. Häufig werden sie in Kombination mit anderen Bekleidungsarten eingesetzt.

Sowohl Trapezprofile als auch Wellprofile können horizontal, vertikal und diagonal verlegt werden. Bei Trapezprofilen können A- und B-Seite als Sichtseite verwendet werden. Somit ergibt sich eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten.

Abmessungen & Metalldicke

Die Geometrie der Trapezprofile ist rippenförmig, die der Wellprofile ist sinuswellenförmig. Es stehen jeweils zwei verschiedene Querschnitte zur Verfügung:

  • Trapezprofil: T 25/88–700 und T 25/128–768

  • Wellprofil: W 18/76–836 und W 27/111–778

  • Metalldicken 0,8 und 1,0 mm

  • Standardlängen 2000 mm bis 4000 mm

  • max. Lieferlänge 5000 mm

Bei direkter Befestigung werden die Längenänderungen der Profile durch eine Begrenzung der Fassadenfeldgröße auf max. 4000 mm und über die Auslenkung der Unterkonstruktion ausgeglichen. Dies gilt für die Anwendung einer mehrteiligen, metallenen Unterkonstruktion.

Die entstehenden Horizontal- bzw. Vertikalfugen können unterschiedlich ausgeführt werden, z. B. durch Gesims- oder Lisenenprofile.

Sonderformen Wellprofil

  • Konkav und konvex gerundete Profile

Mit Wellprofilen können auch konvex oder konkav gerundete Gebäudegrundrisse realisiert werden. Für die Machbarkeit sind der Radius und die Profillänge entscheidend.

Im Anwendungsfall kontaktieren Sie bitte Ihren zuständigen Berater im Außendienst.

Befestigung

RHEINZINK-Profilsysteme werden sichtbar in der Tiefsicke mit Nieten oder selbstbohrenden Schrauben auf der metallenen Unterkonstruktion befestigt.  Der erforderliche Abstand der Unterkonstruktion ist u. a. abhängig von der Windlast, der Art des Tragwerks, dem statischen System und der Tragfähigkeit der Bekleidung und ist entsprechend statisch nachzuweisen.

Informationen zur Tragfähigkeit der Profile und eine entsprechende Windlasttabelle erhalten Sie auf Anfrage.

Sie haben Fragen zu unseren Profilsystemen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unser Anspruch bei RHEINZINK ist es, Ihnen die bestmögliche Entscheidungsgrundlage für Ihr Projekt zu bieten. Wir begleiten Sie als namhafter Dienstleister und Lieferant verschiedenster Bauelemente, die es Ihnen ermöglichen, die Wünsche Ihrer Kunden zu realisieren. Weitere Informationen zu unseren Profilsystemen finden Sie in der Broschüre „Fassadenbekleidungen“, die Sie hier herunterladen können.

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Klären Sie ohne Hindernisse die wichtigsten Fragen und führen Sie Ihre Planung fort – mit Profilsystemen aus dem Hause RHEINZINK setzen Sie auf bewährte Qualität und langlebige Funktionalität.

Hier Kontakt aufnehmen