Willkommen bei RHEINZINK

Rendezvous von rund und eckig

Mit seiner Form und den Assoziationen an ein liegendes Rohr ist das neue Bauleiterbüro der Tecoba GmbH in Endingen ein echter Hingucker. Neben den optischen stecken aber auch viele anwendungstechnische Ideen in der Titanzinkfassade. Denn wie sonst nur im Fußball, musste hier im Handwerk das Runde fachgerecht ins Eckige – und an den Gauben auch umgekehrt.

Weniger offenkundig sind die vielen planerischen Ideen und technischen Raffinessen, die in der komplett runden Titanzink-Fassade mit ihren ungewöhnlichen Bullaugen im Untergeschoss sowie den markanten Gauben darüber stecken. „Wir haben schon in der Planungsphase intensiv und in einer tollen Atmosphäre mit dem Architekten und der Fachberatung von RHEINZINK zusammengearbeitet“, erinnert sich Mathias Dörr, der mit seiner Baublechnerei aus Teningen-Nimburg die Bekleidung ausgeführt hat. „Stunden über Stunden haben wir zusammengesessen, um gemeinsam realisierbare Details für die spannende Architektur zu entwickeln.“

Bautafel

Architekt: Architekt Dipl.-Ing. Sebastian Kummer, Waldkirch-Buchholz
Ausführung der RHEINZINK-Arbeiten: Mathias Dörr GmbH Baublechnerei, Teningen-Nimburg
Dach: Doppel- und Winkelstehfalzsystem, RHEINZINK-prePATINA schiefergrau

Weitere Referenzen

RHEINZINK Imagefilm

Newsletterregistrierung

FrauHerr




RHEINZINK worldwide