RHEINZINK-Halbzeug

Qualitativ hochwertig - die Basis für Ihren Erfolg

Wenn es um die Nutzung eines hochwertigen Materials wie Zink oder Titanzink geht, sollten Sie bei der Wahl des Herstellers nichts dem Zufall überlassen. Solides Halbzeug bietet Ihnen RHEINZINK bereits seit den 1960er-Jahren an. Unsere Titanzink-Coils sind dabei „Made in Germany“ und weltweit im Einsatz. Wir bei RHEINZINK wissen um die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihnen bieten – ob nun für Dach- und Fassadenprofile, Kantprofile oder andere Bauteile für Ihr Projekt. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen im folgenden Abschnitt darlegen, weshalb RHEINZINK genau der richtige Partner für den Bezug von Halbzeug ist.

Halbzeug von RHEINZINK – gefertigt über die DIN EN 988 „Zink und Zinklegierungen“ hinaus

Mit der Vergabe des QUALITY ZINC-Zeichens bestätigt uns der TÜV Rheinland eine außerordentiche Sorgfalt bei der Hestellung und Weiterverarbeitung von RHEINZINK.

Unser Anspruch ist es, Ihnen eine kontinuierlich hohe Qualität anzubieten. Aus diesem Grunde übernimmt der TÜV Rheinland eine ganzheitliche Fremdüberwachung, die auf viermal jährlich stattfindenden sowie unangemeldeten Prüfungen basiert. Anhand eines klar definierten Kriterienkatalogs werden Materialkennwerte sowie Toleranzen bezüglich der Qualität des von RHEINZINK hergestellten Halbzeugs überprüft – insbesondere jene Qualitätsmerkmale, die über die eigentlichen Normvorgaben hinausgehen (z.B. geringere zulässige Dickenabweichung, erhöhte Dehngrenze, etc.), sind ein besonderer Gegenstand der regelmäßigen Prüfungen.

RHEINZINK-CLASSIC

Das Original aus dem Hause RHEINZINK in walzblank, welches im Verlauf der Zeit die typische blaugraue Patina bildet. Kurzum: Der natürliche Werkstoff in seiner ursprünglichen Form.

RHEINZINK-artCOLOR

Die Basis für Ihre ganz besonderen Gestaltungsideen, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. RHEINZINK bietet Titanzink in beinahe unbegrenzter Farbvielfalt.

RHEINZINK-prePATINA

Warten Sie nicht viele Jahre, sondern nutzen Sie die weltweit einzigartige, natürlich vorbewitterte Oberfläche vom Erfinder höchstpersönlich. Über ein spezielles Verfahren, das die blaugraue bzw. schiefergraue Optik der natürlichen Patina bereits von Beginn erzeugt, können Sie von Beginn an eine besondere Atmosphäre schaffen.

Weitere Merkmale des RHEINZINK-Halbzeugs im Überblick

  • Standard-Metalldicken im Bereich von 0,65 mm bis 1,0 mm (bis zu 1,5 mm auf Anfrage)
  • Tafeln bis zu 6 m Länge
  • Coils bis zu 5 Tonnen Gewicht
  • Verschiedene Flächendesigns sind mit RHEINZINK umsetzbar, etwa verschiedene Lochbleche oder Prägebleche (Streckmetalle auf Anfrage)
  • Rundlochblech mit einer freien Öffnung A0 von 46%
  • Rautenlochblech mit einer freien Öffnung A0 von 63%

RHEINZINK produziert normgerechtes und TÜV-geprüftes Halbzeug in Form von Tafeln und Bänder im eigenen Walzwerk in Datteln. Diese bilden die Basis für die Herstellung der Dach- und Fassadensysteme aus dem Hause RHEINZINK. Mit uns als versiertem Partner an Ihrer Seite haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Umsetzungen zu ermöglichen. Eine Vielzahl besonderer Serviceleistungen lässt sich in Bezug auf unser Halbzeug ganz nach Belieben für Ihre Zwecke nutzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Prospekt „Gekantete Profile und Kleincoils“, den Sie kostenfrei herunterladen können.