RHEINZINK-Zubehör für die Dachentwässerung

Mit mehr als 500 Artikeln bietet das RHEINZINK-Dachentwässerungssystem die Sicherheit, ein perfekt aufeinander abgestimmtes Sortiment zu erhalten. Besonders bei dem Zubehör ist Know-how gefragt. In enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachhandwerkern entwickeln wir kontinuierlich nützliches Zubehör für die Dachentwässerung. Ein Beispiel ist unter anderem der neue RHEINZINK-Traufstreifen plus.

Unser Zubehör für eine vorgehängte Dachentwässerung

Bei klassischen Wohn- und Geschäftshäusern ist die vorgehängte Dachentwässerung populär. Dabei handelt es sich meist um klassische halbrunde Dachrinnen, die etwa am unteren Ende von Dachflächen angebracht werden und in ein Fallrohr münden, was wiederum in der Kanalisation oder einem zentralen Abwasserkanal eines Hauses endet. Die halbrunden Rinnen von RHEINZINK erhalten Sie mit passendem Zubehör sowie allen nötigen Befestigungen in normgerechter Ausführung. Die Verwendung dieser klassischen Dachrinne in RHEINZINK-CLASSIC oder -prePATINA ist nahezu wartungsfrei.

Möchten Sie als Planer oder Architekt nicht auf klassische halbrunde Rinnen zurückgreifen, so empfehlen wir Ihnen unsere Kastenrinne unter die Lupe zu nehmen. Nicht weniger leistungsfähig, aber wesentlich auffälliger geformt, übernimmt diese Lösung ebenso zuverlässig die Dachentwässerung.

RHEINZINK-Einhangstutzen mit Klemmhalter

Der RHEINZINK-Einhangstutzen besteht aus einem an der Rückseite eingelassenen Klemmhalter, der ein Abrutschen des RHEINZINK-Rohrbogens bzw. -Bogenrohrs nach dem Einstecken verhindert, da er die Verbindung automatisch fixiert. Der Einhangstutzen mit Klemmhalter ist für halbrunde RHEINZINK-Rinnen, Form G, gerade in den Nenngrößen 500, 400, 333, 288, 250 und 200 lieferbar. Die Kastenrinneneinhangstutzengibt es in den Nenngrößen 500, 400, 333, 250 und 200.

RHEINZINK-Wasserfangkästen

Die RHEINZINK-Wasserfangkästen weisen Regenwasser zuverlässig den richtigen Weg. Zudem fügen sie sich perfekt in jedes architektonische Umfeld ein. Für alle Dachformen und Gebäudetypen findet sich die passende Dachentwässerung - ob für Schräg- oder Flachdächer.

Insgesamt umfasst das Sortiment an RHEINZINK-Wasserfangkästen nun vier verschiedene Modelle: Traditionelle Form, Kubus, Designvariante Quadro und die neue, dreieckige Ausführung. Die viereckigen Varianten sind in den drei Oberflächen RHEINZINK-CLASSIC walzblank und -prePATINA blaugrau und schiefergrau erhältlich. Den dreieckigen Wasserfangkasten gibt es in der Oberfläche RHEINZINK-prePATINA blaugrau.Alle vier sind kompatibel mit den runden, sowie den quadratischen RHEINZINK-Dachentwässerungssystemen.

 

 

Unser Zubehör für die innliegende Dachentwässerung

Insbesondere im gewerblichen Bereich werden wesentlich häufiger Flachdächer gewählt. Hier stößt eine klassische vorgehängte Dachentwässerung dann schnell an ihre Grenzen. Passend für Flachdächer umfasst unser Sortiment an Dachrinnen-Zubehör also auch innenliegende Dachrinnen. Diese sind zwar bei sorgfältiger Planung ebenso zuverlässig, stellen jedoch bereits bei der Planung höhere Ansprüche an Ihre Fachkenntnisse. So gilt es in Verbindung mit innenliegenden Dachentwässerungssystemen folgende DIN-Normen und Regelwerke einzuhalten:

  • DIN EN 12 0563: Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden, Teil 3 – Dachentwässerung, Planung und Bemessung
  • DIN 1986100: Entwässerungsanlagen für Gebäude & Grundstücke, Teil 100
  • Fachinfo des ZVSHK: Bemessung vorgehängter & innenliegender Rinnen
  • Merkblatt des ZVDH: Merkblatt zur Bemessung von Entwässerungen
  • KOSTRA-DWD 2000 (Auswertung von Starkniederschlagsereignissen)

 

Selbstverständlich ist unser Sortiment an Dachrinnen-Zubehör für die innenliegende Dachentwässerung auf die Einhaltung dieser Normen und Regelwerke ausgerichtet. Dementsprechend können Sie sich auf die Eignung und Qualität unserer Lösungen verlassen. Sollten Sie Fragen zu unseren Lösungen und dessen richtige Dimensionierung haben, so steht Ihnen RHEINZINK jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Hier Kontakt aufnehmen