Dachrinnenhalter oder Drehhaltersystem

Klassischer Dachrinnenhalter oder Drehhaltersystem – das ist hier die Frage. Aus hochwertigen Titanzink hergestellt, in Funktion und Ästhetik überzeugend, hängt es vom Verwendungszweck ab, welche Alternative für Ihr persönliches Projekt das Richtige ist.

Dachrinnenhalter in der klassischen Ausführung

In der Theorie ist die Dachentwässerung einfach realisierbar und funktioniert in der Regel problemlos. Doch diese Annahme gilt meist nur für Neubauten oder bei vollständigen Dachsanierungen. Denn nur in diesen Fällen kann von Anfang an darauf geachtet werden, dass alle benötigten Komponenten optimal miteinander kombinierbar sind. Planen Sie hingegen eine neue Dachentwässerung für Bestandsbauten, so beeinflusst meist der Ist-Zustand Ihre Planungen erheblich. Ein gutes Beispiel: Dachrinnenhalter.

Der klassische Dachrinnenhalter von RHEINZINK ist sowohl in kurzer als auch in der langen Ausführung lieferbar. Als optische und somit stimmige Anpassung an die Rinnen sind
sie in der entsprechenden Oberflächenqualität ummantelt. So ergibt sich ein ästhetisches Bild aus Dachrinne und Halter. Ob herkömmliche Dachrinnenhalter eine gute Wahl sind, hängt allerdings davon ab, ob die Befestigung an der Traufe problemlos möglich ist. In der Praxis wird dies oft durch schwere Zugänglichkeit oder in die Jahre gekommene Beschaffenheit erschwert.

Drehhaltersystem als innovative Alternative

Als passende Alternative wurde das RHEINZINK-Drehhalter-System entwickelt. Erschweren die örtlichen Begebenheiten die Montage von klassischen Dachrinnenhaltern, so ist das Drehhaltersystem von RHEINZINK eine ausgezeichnete Wahl. Die wesentlich schnellere Montage spart Zeit, ohne dass dabei auf Funktionalität und Qualität verzichtet werden muss. So kommt bei diesen Rinnenhaltern ein C-Profil als Montageschiene zum Einsatz, auf denen Dachrinnenhalter in verschiedenen Nenngrößen eingedreht werden können. Montiert wird die Montageschiene beispielsweise an der Traufe.

Gerade bei Bestandsbauten ist eine durchgängig bündige Montage der Montageschiene und somit der Rinnenhalter nicht immer möglich. Oft verlaufen etwa Sparren nicht mehr fluchtgerecht und erschweren so die Montage. Damit Sie die RHEINZINK Rinnenhalter dennoch verwenden können, stehen Ihnen passende Schienenanker zur Auswahl, die diese Ungenauigkeiten ausgleichen und so trotzdem eine sach- und fachgerechte Montage ermöglichen.

Alle wichtigen Informationen rund um unsere Dachrinnenhalter, die als Drehhaltersystem konzipiert wurden, stehen Ihnen auch übersichtlich und mit Anwendungsbeispielen bebildert als Broschüre zum Download zur Verfügung.

Alles aus einer Hand

Selbstverständlich sind unsere Dachrinnenhalter nur eine Komponente, auf die Sie bei der Planung und Gestaltung von Dachentwässerungssystem zurückgreifen können. Unser ausgereiftes Komplettsystem erlaubt Ihnen, alle Besonderheiten Ihres Projektes problemlos und angemessen zu berücksichtigen. Die Einzelkomponenten haben wir für Sie ebenfalls übersichtlich in unserem Lieferprogramm zusammengestellt, dass zum Download bereitsteht. Für Rückfragen aller Art steht Ihnen das RHEINZINK Team auch jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Über unsere Online-Händler- bzw. Handwerkersuche haben Sie ebenfalls die Möglichkeit einen Fachhändler oder Profihandwerker in Ihrer Nähe zu finden, bei dem Sie viele unserer Systemlösungen vor Ort unter die Lupe nehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Hier Kontakt aufnehmen                Zum Lieferprogramm