Schneefang mit RHEINZINK für Sicherheit und Stabilität

Vorteile Schneesystem S-5!®

  • Schneefangschiene mit RHEINZINK bekleidet
  • Schnelle und einfache Montage
  • Keine Dachdurchdringungen notwendig

Trotz der steigenden Erderwärmung im Zuge des Klimawandels, haben wir in manchen Gegenden mit unerwarteten Schneemassen zu kämpfen, bei denen Gefahren auftauchen, die nur durch einen professionellen Schneefang vermieden werden können. Freuen sich auch die Kinder über die weiße Pracht, sehen gerade Hauseigentümer auch die Nachteile, die sich durch das Wintervergnügen leider auch ergeben können.

Ein Schneefang dient der Verkehrssicherheit der Gebäude

Denn sie sind in vielerlei Hinsicht für die allgemeine Verkehrssicherheit ihrer Gebäude verantwortlich. In der Theorie bedeutet dies, dass jederzeit darauf geachtet werden muss, Bewohner, Nutzer oder Passanten aktiv vor Gefahren zu schützen. Ein gutes Beispiel dafür ist neben der Räumpflicht im Winter der Schutz vor herabfallenden Schneemassen oder Eiszapfen. Gerade herabfallende Schneemassen werden dabei oft unterschätzt. Zwar halten Dächer mitunter große Schneelasten mühelos aus und die Entwässerungssysteme erlauben ein problemloses Ableiten von Schmelzwasser. Unter bestimmten Umständen können sich Schneemassen jedoch in Bewegung setzen und von Dächern herabstürzen.

Schneefangsystem S-5!®

Vor dieser Gefahr schützt das Schneefangsystem S-5!® von Rooftech, welches den Hauseigentümern erlaubt, unbesorgt dem Winter und seinen Auswirkungen entgegenzusehen. Vielerorts ist die Installation von Schneefängen sogar in der jeweiligen Landesbauordnung vorgeschrieben, sodass bei Neubauten gar nicht erst darauf verzichtet werden darf. Ob Sie als Planer oder Architekt auf einen Schneefang bestehen müssen, ist in den Bauordnungen nachzulesen.

Das Schneefangsystem S-5!® überzeugt durch seine schnelle und komfortable Montage. Zudem ist keine Dachdurchdringung nötig, die attraktive Designvariante kann mit einer hoher Lastaufnahme sowie einer ansprechenden Optik punkten. Denn die Dachverkleidung ist aus dem gleichen Material gefertigt wie die robuste Fangschiene – der Schneefang ist also optimal auf unsere Dach- und Fassadensysteme abgestimmt. Dadurch wird ein harmonischer Gesamteindruck geschaffen.

Komfortable Montage

Maßgebend für die Anzahl der Schneefangreihen und deren Befestigung sind neben des Standorts des Gebäudes (Schneelastzone) auch die Höhe des Geländes über NN. Ebenso entscheidend ist die Dachneigung des Hauses. Eine wesentliche Rolle spielen auch die Sparrenlänge/Scharenlänge und die Scharbreite.

Planer und Architekten sowie Fachhandwerker schätzen die Systeme unter anderem aufgrund Ihrer simplen Handhabung. So lassen sich neben dem Schneefang auch andere Komponenten mit Hilfe derselben Systemtechnik auf einem Stehfalzdach befestigen, z. B. Photovoltaikanlagen. Dies reduziert den Planungs- und Installationsaufwand erheblich, ohne dass Sicherheit und Qualität darunter leiden würden.

Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen

Bei Fachhändlern oder Profihandwerkern in Ihrer Nähe haben Sie die Gelegenheit, unsere Produkte persönlich kennenzulernen. Überzeugen Sie sich von der hohen Qualität des RHEINZINK Titanzink, der durch eine natürliche Charakteristik und seine nachhaltigen Eigenschaften überzeugt. So können Sie sicher sein nicht nur einen hochwertigen Wertstoff zu verwenden, sondern auch ein Material, dass zu 100% recycelbar ist. Für Fragen rund um unser Sortiment steht Ihnen das Team von RHEINZINK jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns sowohl telefonisch, als auch per E-Mail.

Hier Kontakt aufnehmen